Die BI stärken!

Heute möchte ich mich mit einem etwas anderen Thema an Sie wenden.

Im Vorfeld der Kommunalwahlen sind wir gefragt worden „Wen kann ich denn wählen, damit meine Interesse, K+S betreffend, angegangen werden?“ Eine Frage die insofern schwer zu beantworten ist, da sich die BI bewusst aus der Politik heraushält.
Im Vorfeld haben wir den Politikern unsere Fragen zum Wahlprogramm gesandt, die Antworten haben wir hier für Sie bereitgestellt: https://www.facebook.com/bigiesenschacht1/ .

Die BI hat im Ringen um den richtigen rechtlichen Rahmen, trotz des Gegenwindes aus Teilen der Politik, schon einiges erreicht. Viele Fakten, über die in der Vergangenheit berichtet wurde, wurden auf Bestreben der BI in das Verfahren aufgenommen. Unsere Arbeit findet weit über die Gemeindegrenzen hinaus Beachtung.

Zusätzlich engagieren wir uns mit einem Verkehrskonzept für Ahrbergen.

Nun können auch Sie sich aktiv oder passiv an der Arbeit beteiligen, indem Sie der BI als Mitglied beitreten oder die Arbeit mit einer Spende unterstützen. Die BI GiesenSchacht ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und eine Mitgliedschaft ist nicht zwingend mit Arbeit verbunden.

Jedes neue Mitglied stärkt die Position der BI.

Und die Mitglieder sind näher am Geschehen und den Aktivitäten dran. Mach Sie uns stark, damit wir uns gemeinsam für einen umweltfreundlichen und umweltschonenden Bergbau einsetzen können.

Mitglied werden ist wirklich ganz einfach. Wie es geht, können Sie hier erfahren.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie als Mitglied begrüßen können.

Leiten Sie gerne diese Mail an Interessierte weiter.

Ihre Fragen werden Sie in unserem Mail-Postfach los.

Bleiben Sie uns treu,
Ihr BI-GiesenSchacht-Team