Gutachten liegt vor, Haltung der BI wird bestätigt

Das vom Landkreis Hildesheim beauftragte Gutachten der Rechtsanwaltsgesellschaft DE WITT liegt vor und es bestätigt in allen wesentlichen Punkten unsere Sicht der Dinge. Es bescheinigt dem LBEG Untätigkeit und einen klaren Verstoß gegen gesetzliche Pflichten. Es bemängelt unvollständige Antragsunterlagen, die in der aktuellen Fassung eine Abweisung zur Folge haben müssten.
Damit stellt sich auch der immer wieder geäußerte Vorwurf der Verzögerung in einem ganz neuen Licht dar. Näheres dazu finden Sie in unserer Stellungnahme und in einer Presseerklärung, die wir kurzfristig verfasst haben.

Auch der BUND hat eine Stellungnahme veröffentlicht, die wir Ihnen hier ebenfalls gerne zur Verfügung stellen.